Inhalt

Vorwort des Herausgebers

I. Theoretische Grundlagen

Einführung

Oliver Klatt: Die Bedeutung der Lebensregeln im Usui-System des Reiki im Wandel der Zeit

Die asiatischen Wurzeln

Don Alexander: Wege des Friedens

Karl-Heinz Doppler: Die Reiki-Prinzipien als Weg

Paula Laxmi Horan: Das Leben hat Regeln – der spirituelle Weg baut auf Gelübde

Ewald Kurzbauer: Die Lebensregeln im Kontext buddhistischer Lehren

Christliche Aspekte und westliche Esoterik

Bernardo Schirmer: Lebensregeln und christliche Kultur

Brigitte Müller / Horst H. Günther: Die Geistigen Lebensregeln

Hergen Noordendorp: Die Reiki-Prinzipien in ihrer Bedeutung für die menschliche Evolution

Spirituelle Psychologie

Harald Wörl: Gedanken und Fragen zu den Reiki-Lebensregeln

II. Praktische Anwendung

Praxis der Lebensregeln

Peter Mascher: Prozessorientiertes Arbeiten mit den Lebensregeln

Dieter Stahl: Die Lebensregeln in Beruf und Arbeit

Ute Wehrend: Reflexionen und Erkenntnisse zu drei Lebensregeln

Walter Lübeck: Den Reiki-Weg gehen

Die Lebensregeln und spezielle Zielgruppen

Matthias Grünewald: „Nimm was du kriegen kannst“

Christel Seligmann: Die Praxis der Lebensregeln mit Tieren

Michaela Weidner: Lebensregeln für Kinder?

Erfahrungen

Fokke Brink: Die spirituellen Reiki-Lebensregeln im Alltag

Raimund Frenster: Die Lebensregeln als Leitfaden für das Praktizieren von Reiki

Brigitte Ziegler: Erfahrungen mit den Lebensregeln

Paul Mitchell: Auf der Suche nach Heilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.